Meine Inspiration und Leidenschaft: Ruth Schulmeyer

Meine Arbeiten kreisen um Kosmos, Umwelt, Vergänglichkeit oder aktuelle Themen der Zeit.
In der Entstehung meiner Bilder und Objekte spiegelt sich mein Kampf zwischen Objekthaftigkeit und Illusionismus. Zeige ich dem Betrachter zu viel oder verschweige ich zu oft?
Ein Spiel – mit verschiedenen Stilrichtungen.
Zu erleben, wie die Natur sich nach und nach alles zurückerobert.
Ein Zitat von Frank Stella hilft mir in zweifelnden Stunden:
„Abstraktion gibt einem die Gelegenheit einen Schritt zurückzutreten und die Dinge ein wenig anders zu betrachten.“
Dieses Sehen und Beobachten veranlasst mich zu ungewöhnlichen Materialien zu greifen.
- Ruth Schulmeyer Painting 2017 -

  • thumbnail

    Afrika 1

  • thumbnail

  • thumbnail

    AFRIKA 3

MATERIALIEN & ENTWICKLUNG

Sumpfkalk, Dachlack, Beize, Pappmaché, Holzleim, etc..
Die Bilder entstehen in einem langwierigen Prozess fortwährender Veränderung, einer Abfolge von Schichtungen, Aufbrüchen, und Verwerfungen bis sich ein Gefühl der Ruhe und Spannung einstellt und mein Bild mir sagt: Ich verstehe dich!
Mein Ziel ist es frei und innovativ zu arbeiten und nicht, bedenkenlos den Markt zu bedienen.
Ich beanspruche für mich das Recht auf Weiterentwicklung, um mit eigener Handschrift zu wachsen.
- Ruth Schulmeyer Painting 2017 -

WURZELN Ruth Schulmeyer Painting

Ausbildung bei internationalen Künstlern in Deutschland,
Niederlande und Österreich

Prof. Dieter Crumbiegel
Prof. Nikolaus Hipp
Robert Zielasco,
Gerhard Almbauer
Alfred Hansl
Georg Kleber tbc.

R

PRÄSENT
IN
NATIONALEN
UND
INTERNATIONALEN
AUSSTELLUNGEN