ABSTRACT WORLDS

Ruth Schulmeyer Malerei

RS-PAINTING

PRESSESTIMMEN

EIN KLEINER AUSSCHNITT

Eine weitere Bildgruppe nimmt das Sujet der Fotografien in die Malerei auf, „ wobei Ruth Schulmeyer es neu interpretiert und durch „trouve`s“ erweitert, also gefundene Gegenstände, die den Arbeiten eine besondere Bildhaftigkeit verleihen, die über das Zweidimensionale, Flache hinausgeht“ so Teuteberg weiter.
Rheinische Post Mai 2017 Ausstellung: TRACES OF TIME Spannende künstlerische Spurensuche
Betritt man das Gebäude, befindet man sich mitten im Ausstellungsraum von Ruth Schulmeyer. Sowohl großformatige Bilder, als auch Malerei in kleineren Formaten begrüßen die Besucher. In Ihren abstrakten Werken lässt Ruth Schulmeyer Farben und unterschiedliche Stoffe ineinanderlaufen, spielt mit Werkstoff, Farbe und Oberflächen und erreicht so unterschiedliche Ausdrucksweisen. Ob mit Autolack, Acryl, Bitumen oder Ölfarbe sie experimentiert gerne.
Die verschiedenen Konsistenzen der Stoffe, ergeben ganz unterschiedliche Formen und Strukturen, mal freundlich und leicht oder profund und gedeckt.
Die Bilder entstehen in langwierigen Prozessen, in fortwährender Veränderung einer Abfolge von Schichtungen und Aufbrüchen.
Bis zu 30 Schichten Farben setzt die Künstlerin übereinander.
Rheinische Post Dez. 2015, Ausstellung: KH² + RS = Malerei
Ruth Schulmeyer, Malerin aus Hückelhoven, ließ sich bei den Arbeiten für diese Ausstellung vom Kampf zwischen  Objekthaftigkeit und Illusionismus leiten.
Durch das Spiel mit verschiedenen Stilrichtungen wechselte sich dabei die Einfachheit des Verstehens mit der intensiven Erarbeitung der Bildaussage ab.
Dieses inspirierte sie, ungewöhnliche Materialien wie Sumpfkalk, Acrylfarbe, Dachlack, Beize, Pappmache` und Holzleim eiinzusetzen, um sich dem Thema zu näheren.
Aachener Nachrichten 2016

SEELENHAFT VERBUNDEN
Ruth Schulmeyer Malerei

  • thumbnail

    CHRONISTEN

    Chronisten, Sumpfkalk, Bitumen, Acrylfarbe, auf Leinwand: 40/40/7 cm

  • thumbnail

    CHRONOS

    Chronos, Sumpfkalk, Bitumen, Acrylfarbe, auf Leinwand: 180/90 cm

  • thumbnail

    Zeitzeugen

    von links nach rechts: Brandherde, Acryl – Mischtechnik, auf Leinwand: 100/120 cm; Drugs and Rock n`Roll, Acryl – Mischtechnik, auf Leinwand: 100/120 cm; Eyafjallajökull, Acryl – Mischtechnik, auf Leinwand: 100/120 cm

  • thumbnail

    Afrika

    Afrika 1-2-3-4, Pulverbeize, Ölfarbe, auf Leinwand: 100/120 cm, 80/80 cm

  • thumbnail

    SEVEN..GREEN...........................RED..66

    von links nach rechts: Seven Green, Acryl – Mischtechnik auf Leinwand: 120/120 cm; Red 66, Acryl – Mischtechnik auf Leinwand: 120/120 cm

  • thumbnail

    VIKINKS _ _ IN _ _ ART

    ausgestellt im Museum Gallo Romeins, Tongeren Belgien: Oktober 2014 - März 2015, North Sea, Maskulinum, Baltic Sea, Sumpfkalk, Bitumen, Pigmente, auf Leinwand: 100/100 cm

  • thumbnail

    PAPYRUS

    Kleinformatige Papierarbeiten, Acrylfarbe, Autolack - Mischtechnik: 8/8 cm, 12/12 cm